Hermann Hesse

Hermann Karl Hesse (Pseudonym: Emil Sinclair) wurde 1877 in Calw geboren und starb 1962 in Montagnola, Schweiz. Er war ein deutsch-schweizerischer Dichter, Schriftsteller und Freizeitmaler. Seine bekanntesten literarischen Werke sind "Der Steppenwolf", "Siddhartha", "Demian", "Narziß und Goldmund" und "Das Glasperlenspiel", deren Inhalt die Selbstverwirklichung, die Selbstwerdung, die Autoreflexion, das „Transzendieren“ des Einzelnen ist.
Hermann Hesse gehört zu den weltweit bekanntesten deutschen Autoren. Seine Werke sind in den USA fast genau so beliebt wie in Deutschland und auch in vielen anderen Ländern gehört er zum Standardprogramm. 1946 hat er den Literatur-Nobelpreis erhalten.

Der Steppenwolf, Hermann Hesse, Suhrkamp Verlag, 3518366750

Siddhartha. Eine indische Dichtung, Hermann Hesse, Suhrkamp Verlag, 3518366823

Unterm Rad: Erzählung, Hermann Hesse, Suhrkamp Verlag, 3518365525

Demian: Die Geschichte von Emil Sinclairs Jugend (suhrkamp taschenbuch), Hermann Hesse, Suhrkamp Verlag, 3518367064

Narziß und Goldmund. Erzählung, Hermann Hesse, Suhrkamp Verlag, 3518367749


Weitere Produkte zum Thema hermann hesse



Ich lese gerade: