Eva Ibbotson

Eva Ibbotson wurde 1925 in Wien geboren. Nach der Trennung ihrer Eltern wuchs sie in einem Wiener Kinderheim auf, bevor sie 1933 zu ihrem Vater nach Schottland zog und dort das College besuchte. Sie studierte Physiologie und Erziehungswissenschaften. Nebenher schrieb sie Kurzgeschichten für verschiedene Magazine und einige Kinderbücher. Ibbotson verstarb im Oktober 2010.

Eva Ibbotson ist Autorin von: Das Geheimnis von Bahnsteig 13 - lesen Sie dort die Rezension von A. Lehmann.

Maia: oder Als Miss Minton ihr Korsett in den Amazonas warf, Eva Ibbotson, dtv Verlagsgesellschaft, 3423709979

Das Geheimnis von Bahnsteig 13, Eva Ibbotson, dtv Verlagsgesellschaft, 3423707259

Die Morgengabe: Roman, Eva Ibbotson, FISCHER Taschenbuch, 3596166306

Das Geheimnis von Bahnsteig 13, Eva Ibbotson, dtv Verlagsgesellschaft, 3423761466

Fünf Hunde im Gepäck, Eva Ibbotson, dtv Verlagsgesellschaft, 342371591X


Weitere Produkte zum Thema eva ibbotson



Ich lese gerade: